Burnout - Ein Leben nach der Krise

Im Hier und Jetzt zuhause sein - von Thich Nhat Hanh.

 

Ist es nicht das, was sich jeder Mensch wünscht? Und ist nicht etwas, das nur die wenigsten erreichen?

 

Als ich dieses Buch in Händen hielt, war ich berührt von seiner Einfachheit. Klein und kompakt im Format, mit einem Titel der mächtige Aussagekraft hat. Die kurze Einführung von Ursula Hanselmann, aus dem Leben gegriffen. Sie hält sich einen Spiegel vors Gesicht, so, wie es wohl jeder von uns schon des Öfteren getan hat. Dann das erste Kapitel: Ausruhen und nichts tun. Jeder möchte es, die wenigsten tun es. Irgendetwas steht uns immer im Weg. Nie können wir richtig abschalten, zumindest lassen wir es nicht zu, wir könnten ja etwas versäumen. Ich habe mir die Zeit genommen und mich hingesetzt. Der Zen-Meister, saß mir gedanklich mit einem Lächeln gegenüber und lehrte mich Achtsamkeit: Achtsamkeit auf den Atem, Achtsamkeit auf das Gehen, Achtsamkeit auf den gegenwärtigen Moment - auf das Hier und Jetzt.


„Lassen wir unser Herz ganz weit werden, damit wir wahrnehmen können, dass die Bedingungen für unser Glücklichsein schon da sind“, so der Autor Thich Nhat Hanh. Er zeigt, wie wir das Hamsterrad unserer oberflächlichen Geschäftigkeit anhalten und zu echter Ruhe und Gelassenheit finden können.

 

Natürlich erfasst man die Weisheiten, des Zen-Meisters nicht nach einmal Lesen - Ich werde es noch mehrmals tun. Achtsamkeit muss man üben, täglich üben, um sie sich zu verinnerlichen. Ich kann das Buch jedem empfehlen, der wie ich, zu rasch vergisst und sich seine Ruhephasen nicht gönnt. Die Ruhe ist Erholung, sowohl für den Körper als auch für die Seele.


 

Kurzbeschreibung

Wunderbare, klare, einfache Texte, die direkt in den Alltag sprechen -  Weisheiten eines buddhistischen Zen-Meisters, für uns, durchwegs hektischen Menschen des Westens.


Über den Autor

Thich Nhat Hanh, bekannter und einflussreicher Zen-Meister, Dichter und international engagierter Friedensaktivist aus Vietnam. Gründer der buddhistischen Van-Hanh-Universität in Saigon und Autor zahlreicher Bücher. Heute lebt Thich Nhat Hanh in der Gemeinschaft "Plum Village" in Frankreich.