Wer hastet, der rostet

Langsam kommt man auch ans Ziel


 

 

Die Zuversicht hat mich geeint,

ich hab´ ja lang genug geweint.

Jetzt heißt es vorwärts, auf geht’s ..., hopp

doch nicht zu schnell, weil sonst ist STOP.

Denn mute ich mir gar viel zu,

ist schneller als ich denke Ruh´.

Mach alles nun ohne zu hasten,

klopf´ jetzt mit Muse in die Tasten.

Ich denke langsam, gönn´ mir Pausen,

sitz´ am Balkon, bei einer Jaus´n

und folgre oft: Gott, war ich blöd,

weil ´d Zeit ..., ja langsam auch vergeht.

 


© Alfred Stadlmann 2011