Zaubergeschichten
Hokus Pokus Fidibus

Die Kinder, die diese Zaubergeschichten verfasst haben, waren, als sie geschrieben wurden, neun Jahre alt! Ihre Lehrerin hatte sie damals dazu animiert sich darüber Gedanken zu machen, was sie tun würden, wenn sie zaubern könnten. Es sind fantastische Kurzgeschichten dabei herausgekommen und manche haben mir Tränen in die Augen getrieben, vor Lachen. Bei einer brach ich schon weg, als ich nur die Überschrift las. Ich muss sagen: Von Kindern kann man sehr viel lernen, was Spontanität, Einfallsreichtum und Wortwitz betrifft. 

 

Wer diese zauberhaften Autor/innen sind?

 

Lass´t es mich zaubertechnisch formulieren: Hokus-Pokus-Fidipuz, das fällt unter Datenschutz!