Ohne euch, wäre es nicht geworden!

 

Nicht ganz ein Jahr nach Erscheinen meines ersten Buches ist es soweit. „Alfreds Welt der Zwei&Vierzeiler“ ist im Buchhandel und bei Amazon erhältlich.

Das besondere an diesem Büchlein ist, dass ich beim Schreiben viel Spass hatte und meinen Alltagssorgen für einige Zeit entfliehen konnte. Ohne schmerzende Gedanken und Emotionen bin ich vor meinem PC gesessen und habe eingetippt, was mir Heiteres eingefallen ist. Dass es kein Klassiker der Weltliteratur werden kann, ist mir schon klar, aber darum ist es dabei auch nie gegangen - daran arbeite ich nämlich noch ;-). Vielmehr habe ich mich an Szenen in meinem Leben erinnert, die mir selber, oder Bekannten passiert sind. Diese habe ich in Zwei- und Vierzeiler verpackt. Dann dachte ich: „Es könnte ja ohne Weiteres sein, dass auch andere Menschen Ähnliches erlebt haben und die sich freuen würden, wieder daran erinnert zu werden.“ So fasste ich einen Entschluss, der eindeutig als mutig zu bezeichnen ist. Ich wollte die Reime in einem Büchlein sammeln und anschließend veröffentlichen.

 

Nachdem ich alles gegeben hatte, was in mir steckte - ob sinnvoll oder nicht sollen die Leser entscheiden - scharrte ich ein hoch qualifiziertes Team um mich. Sabine, eine liebe Nachbarin, kümmerte sich um grammatikalische Ungereimtheiten, die mich immer wieder heimsuchen. Alfred Zettler, ehemaliger Schulkollege, großer Künstler und Zeichner, ist dafür verantwortlich, dass mein Buch in jedem Buchladen der nördlichen Hemisphäre optisch hervorragend zur Geltung kommt. Unterstützt wurde er dabei von dem bekannten Layouter Hans-Peter Wildling, der schon mein Erstlingswerk, als einen optischen Eyecatcher gestaltete.

Last, but not least, Heinz W. Pahlke. Buchsatz ist seine große Leidenschaft und man sieht es meinem Büchlein auch an: Hier war ein Profi dran. Und da er aus der Hauptstadt kommt, nee, aus Berlin, kann ich mein Büchlein: Alfreds Welt der Zwei&Vierzeiler, als mein erstes internationales Projekt bezeichnen.

 

Danke liebe Freunde - ich bin sehr stolz auf uns!