Sascha N. Dengels Buch über das Burnout-Syndrom.

 

Dieses Buch ist ein Ratgeber eines Burnout-Betroffenen. Ohne medizinischen Fachjargon erklärt der Autor, wie ein Burnout-Syndrom entsteht, wie es sich äußert und wie man es behandeln kann. Anhand eines Modells lernen Sie verstehen, worin das Problem eines Burnout-Syndroms besteht. Der Autor zeigt auf, wie Sie Ihr Bewusstsein ändern, achtsam und gesünder leben können. Schliesslich gibt der Autor Antworten auf die Frage, wie man aus einer Burnout-Krise eine Chance machen kann.Das Buch richtet sich an alle, die von dem Erschöpfungs- syndrom direkt oder indirekt betroffen sind. Aber auch zur Vorbeugung besonders gefährdeter Berufsgruppen eignet sich der Ratgeber.


Sascha N. Dengels neues Buch.

 

Dieses Buch ist ein Ratgeber aus der Selbsthilfeliteratur. Ohne medizinischen Fachjargon erklärt der Autor, wie Sie durch naturheilkundliche Erkenntnisse und Verfahren Ihre geistige Erschöpfung in den Griff bekommen, und obendrein noch etwas für Ihre Gesundheit tun.Über mehrere Monate hinweg hat der Autor Auswirkungen der Verfahren an sich beobachtet und dokumentiert. Die Ergebnisse haben seine medizinische Weltanschauung korrigiert.Das Buch richtet sich nicht nur an Burnout-Betroffene sondern an alle, die durch ihre Arbeit oder ihr privates Umwelt erschöpft sind, oder einfach etwas für ihre Gesundheit tun wollen.